Naturerlebnisweg Obertrum

Naturerlebnisweg Obertrum

Entlang des südlichen Uferbereiches des Obertrumersees wird ein neuer Naturerlebnisweg errichtet. Auf ca. 400 m wird eine witterungsbeständige und langlebige Holzbohlenkonstruktion aus Unterkonstruktion (Opferholz) und Längsholz aus Lärchenholz gefertigt. Der Weg wird zusätzlich durch eine Aussichtsplattform bereichert. Die Besucher können dort verweilen und die Schönheit und Stille der Uferlandschaft genießen. Teilweise wird der Weg mit einen Handlauf aus Seilen besichert. Der Weg wird sicherlich eine Bereicherung für die ganze Seenregion.
Nachdem der erste Montagetermin im Frühjahr durch das Hochwasser buchstäblich ins Wasser gefallen ist, ist für KW 39 der neuerliche Montagetermin geplant. Die vorgefertigten Teile wurden bereits an Ort und Stelle gebracht.

Facebooktwitterlinkedin