Gelebtes Handwerk

Gelebtes Handwerk

Modern und Tradition ist kein Widerspruch:
Mit einer Breithacke werden die Balken für die Schrotwände eines Forsthauses handgehackt. Auch unsere jüngeren Mitarbeiter beherrschen diese traditionelle Handwerkstechnik.
Die Zimmerleute von Zenz Holzbau sind auch gern gesehener Gast beim Hackenbuchner Handwerkstag. Zahlreiche Besucher interessierten sich auch heuer wieder für die traditionelle Handwerkskunst der Zimmerer. Unsere Zimmerer fertigten eine handgehackte Dachrinne und ein traditionelles Giebelbundwerk an. Die originale Zimmerertracht ist ein zusächlicher Blickfang.
Bei uns ist das Handwerk noch lebendig.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedin