Frischgebackener Preisträger des Salzburger Holzbaupreises 2011

Frischgebackener Preisträger des Salzburger Holzbaupreises 2011

Mit der originellen „Bax-Box“ am Wallersee erhielt Zenz Holzbau beim Salzburger Holzbaupreis 2011 für außergewöhnliche und beispielhafte Bauten eine Auszeichnung.
Die vorgefertigte Holzbox, die an der Fischach am Wallersee platziert ist, wurde vom Architekturbüro Strobl Architekten geplant und von Zenz-Holzbau meisterhaft umgesetzt.
Auf Wunsch des Bauherrn sollte aus einer alten Fischerhütte ein wintertaugliches hide-away geschaffen werden, indem alles Notwendige Platz findet. Die Kleinstwohnung wird von einem Schutzkleid aus Bambusrohren umgeben und fügt sich dadurch wunderbar in die Uferlandschaft der Fischach ein. Detaillierte Projektbeschreibung unter der Bildgalerie.
Für Zenz Holzbau ist diese Auszeichnung bereits die sechste dieser Art.
Das Engagement und die hohen Qualitätsansprüche machen sich bezahlt.

Facebooktwitterlinkedin