EFH in Perwang

Das EFH wird in Niedrigstenergiestandard ausgeführt. Das Haus, in wunderschöner ruhiger Lage in der Nähe des Grabensees gelegen, hat ca. 111 m². Zusätzlich wird ein ca. 50 m² großer Carport mit Abstellraum errichtet. Insgesamt ist das Paltzangebot ausreichend. Außen wird das Objekt zum Teil verputzt und zum Teil wird eine Holzschalung angebracht. Das Walmdach wird mit Bitumenbahnen eingedeckt. Für die Warmwasser- und Wärmeversorgung wird die Erdwärme genutzt. Die Produktion ist beinahe abgeschlossen und die Bauteile können in Kürze laut Bauzeitplan an Ort und Stelle zu einem Haus zusammengefügt werden.

Facebooktwitterlinkedin